Kartoffelbrei mit Parmesan und Walnüssen

Heute verrate ich euch mein zweites Lieblingsrezept im Winter. Die Schneefront soll sich da draußen ruhig wieder ausbreiten! Ich koche mir lieber etwas Leckeres, Wärmendes, Tröstendes: Kartoffelbrei mit Parmesan und Walnüssen.

 

Kartoffelbrei mit Parmesan und Walnüssen

Ich liebe liebe liebe Kartoffelbrei! Er ist mein Allheilmittel. Wenn ich krank bin esse ich am liebsten nur Kartoffelbrei. Wenn ich Frust habe esse ich noch lieber Kartoffelbrei. Und wenn der Kühlschrank leer ist, dann gibt es mindestens Kartoffelbrei, gerne auch mit Ketchup. Ich hatte gestern einen Auto Crash, ich habe zwei Tage Couch verordnet bekommen. Ihr wisst was das heißt – Kartoffelbrei!!! Ich brauche heute Seelenfutter!

Ich weiß das ist kein Gourmetessen und Low Carb schon gar nicht. Die Variation mit Parmesan und Walnüssen ist wirklich lecker, daher möchte ich sie euch nicht vorenthalte

Zutaten für 2 Personen:

1 EL Margarine oder Butter

3 EL Wasser

2 EL Mandel- oder Sojamilch

200g festkochende Kartoffeln

100 g Parmesan

50 g Walnüsse

 

Zubereitung: Die Kartoffeln in Salzwasser weich kochen. Parmesan reiben. Walnüsse klein hacken, in einer Pfanne rösten. Kartoffeln vom Herd nehmen, mit einer Kartoffelpresse zerdrücken. Milch und Wasser zugeben und umrühren. Parmesan, Margarine und Walnüsse zugeben. Parmesan und Margarine schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Konsistenz des Kartoffelbreis noch etwas Wasser oder Milch hinzugeben. Fertig!

Durch den Parmesan und die gerösteten Walnüsse bekommt der Kartoffelbrei eine leichte würzige Note. Lecker, lecker, lecker!

Tipp: Nach Belieben könnt ihr auch Schinkenwürfel hinzugeben. Die Würfel anbraten und mit dem Käse und den Walnüssen unter den Kartoffelbrei mischen.

Guten Appetit! Lasst es euch gut gehen!

Katharina

P.S.: Wenn euch das Rezept gut schmeckt, freue ich mich, wenn ihr es weiterempfehlt! Mein zweites Lieblingsrezept für die kalten Tage ist der Rote Bete Auflauf mit Schafskäse, dass Rezept findet ihr hier.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s