Schloss Fasanerie Eichenzell

Mein Lieblingsplatz: Schloss Fasanerie Eichenzell

Schloss Fasanerie Eichenzell
Schloss Fasanerie Eichenzell

Heute möchte ich euch meinen aktuellen Lieblingsplatz in meiner neuen Heimat Fulda vorstellen: Schloss Fasanerie Eichenzell.

Seit August letzten Jahres leben wir in Fulda. Ich bin positiv überrascht von der Stadt und der Umgebung. Vor dem Umzug hatte ich einige Vorurteile: kleiner Ort und verschlafen. Fulda macht nicht gerade laut auf sich aufmerksam.

Heute kann ich sagen: Ich bin angekommen, ich fühle mich wohl in Fulda. Es gibt so schöne Ecken und vieles zu erkunden. Viele kleine Geschäfte, eine ausgezeichnete Gastronomie und wunderbare Ausflugsorte. Und das Beste ist, wir haben alles vor der Haustür! Ich brauche keine große Stadt, lebe lieber im Grünen. Alle Dinge des täglichen Lebens lassen sich hier besorgen. Und wenn wir auf große Shopping Tour fahren möchten, machen wir uns auf nach Frankfurt. Das haben wir vergangenes Wochenende zum ersten Mal gemacht. So oft brauchen wir es also nicht.

Bestimmt liegt es auch an mir selbst und an meiner Einstellung, dass ich mich so schnell eingelebt habe. Ich bin zufrieden mit meiner Beziehung und mit meinem Job. Natürlich schlaucht die Pendelei – täglich 170km einfache Strecke zurückzulegen zehrt unbestritten auch an den Nerven. Aber gegenüber diesem Umzug war ich offener und neugieriger als noch vor ein paar Jahren, als ich nach Nürnberg gezogen bin. Und diese innere Einstellung macht mir die Umgewöhnung um so einiges leichter. Ich bin glücklich in Fulda und das möchte ich mit euch teilen! Ich möchte euch auf meinem Blog von meinen Lieblingsplätzen in Fulda berichten und werde sie hier nach und nach vorstellen. Und vielleicht gelingt es mir euch für diese kleine, aber feine Stadt zu begeistern?! Zumindest für einen Besuch am Wochenende?

Von Beginn an ist das Schloss Fasanerie in Eichenzell mein Lieblingsplatz.

Schloss Fasanerie Eichenzell
Schloss Fasanerie Eichenzell

Schloss Fasanerie EichenzellSobald schönes Wetter ist setze ich mich ins Auto oder auf den Roller oder aufs Rad und fahre zum Schloss. Hier fühle ich mich wohl, spaziere durch den Park und genieße den Blick von der Schlossterrasse auf das bunte Treiben im Park. Es ist total idyllisch an diesem Fleck Erde. Besonders jetzt im Frühling ist es hier wunderschön. Überall im Park blühen die Bäume und Pflanzen.

Schloss Fasanerie Eichenzell

Schloss Fasanerie Eichenzell

Über den Teichen hängen weiße Girlanden, die sich sanft im Wind bewegen.

Schloss Fasanerie Eichenzell

Schloss Fasanerie Eichenzell

Am Wochenende hat es die Sonne besonders gut mit mir gemeint. Ich habe meinen freien Freitag genutzt und einen Ausflug zum Schloss gemacht. Schnell noch die Kamera eingepackt ging es los zum Foto-Spaziergang. Mein Outfit für den Schlossbesuch:Schloss Fasanerie Eichenzell

Ich mag Longblazer im Moment sehr. Sie sind für mich der ideale Begleiter in der Übergangszeit, machten optisch eine schlanke Linie und peppen jedes Outfit auf. Der weiße Blazer von H&M passt super zum Frühling und ich kann ihn zu fast jedem Outfit – egal ob Job oder Freizeit tragen. Zusammen mit einer schwarzen Skinny Jeans und einem Streifenshirt. In Kombination mit weißen Sneakers wirkt das Outfit etwas lässiger. Genau das Richtige für den Spaziergang. Was meint ihr?

Schloss Fasanerie Eichenzell

Schloss Fasanerie EichenzellDas Schloss ist umgeben von weitläufigen Wiesen und Feldern. Wenn man auf das Schloss zufährt, fährt man vorbei an weitläufigen Pferdekoppeln und saftigen Rapsfeldern. Die Pferde vor dem Schloss geben dem Ganzen noch einen besonderen Charme. Ich spaziere so gerne durch den Park, höre die Vögel zwitschern und genieße die Ruhe.

Auf der Schlossterrasse ist immer ein schönes Plätzchen für einen Cappuccino.

Schloss Fasanerie Eichenzell

Schloss Fasanerie Eichenzell

Kommendes Wochenende, vom 13. bis zum 16. Mai 2016, findet das alljährliche Gartenfest auf Schloss Fasanerie Eichenzell statt. Ich werde natürlich dabei sein und am Freitag einen Spaziergang über die Anlage machen. Das Motto klingt vielversprechend: „Italien – wo die Zitronen blüh’n“. Ein bisschen Urlaub daheim. Hier findet ihr alle Infos für Besucher. Wenn ihr das Schloss mal besichtigen wollt, könnt ihr euch hier informieren.

Longblazer: H&M, Ähnliche findet ihr hier.

Streifenshirt: Hallhuber, Kollektion 2015

Skinny Jeans: Zara, Ähnliche findet ihr hier.

Schuhe: Nike, Kollektion 2015. Ähnliche findet ihr hier.

Sonnige Grüße

Katharina

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s