Ananas

Sommer satt – Ananas mit Sojajoghurt

Ich gebe alles auf den Sommer. Ab Mittwoch sollen es 30 Grad und Sonnenschein werden. Kein Regen mehr, endlich Sommer. Stimmt euch mit mir auf den Sommeranfang ein mit einem tropischen Frühstück.

Ananas
Ananas mit Sojajoghurt

Zutaten für 2 Portionen Ananas mit Sojajoghurt:

  • 1 Ananas
  • 100g Erdbeeren
  • 100g Heidelbeeren, frisch oder tiefgefroren
  • 300g Sojajoghurt ungesüßt, z.B. von Alpro
  • 40g Proteinpulver Vanillegeschmack, z.B. von ESN
  • 2 EL Chiasamen
  • 4 EL Amaranth gepufft, z.B. von dm
  • 40g Cashewkerne

Zubereitung Ananas mit Sojajoghurt:

  1. Ananas halbieren und aushöhlen. Das Fruchtfleisch vom Strunk entfernen und beiseite stellen. Beeren waschen, Erdbeeren nach Belieben klein schneiden.
  2. Sojajoghurt mit Eiweißpulver verrühren und je zur Hälfte auf die Ananas geben.
  3. Jeweils 1/3 der Ananas und jeweils die Hälfte der Beeren auf den Joghurt geben. Das restliche Fruchtfleisch der Ananas beiseite stellen. Mit Samen, Nüssen und Amaranth garnieren.

Fertig!

Nährwerte (ausgehend von 100g Ananas pro Portion):

  • 514 kcal
  • KH: 38g, davon 20 g Zucker (Fruchtzucker)
  • Fett: 20g
  • Eiweiß: 34g

Habt ihr schon die ungesüßte Alternative von Alpro entdeckt? Da ich meistens Proteinpulver unter den Joghurt mische, kaufe ich seit einigen Wochen den ungesüßten Sojajoghurt von Alpro.

Lieber Gruß

Katharina

 

Advertisements

3 thoughts on “Sommer satt – Ananas mit Sojajoghurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s