Frozen Yogurt

Frozen Yogurt Bark mit frischen Früchten und Lavendel

Sommer ist für mich Eis-Zeit. Ob Spaghetti Eis, Eiskaffee oder eine Kugel auf die Hand. Eis geht I M M E R. Frozen Yogurt ist eine willkommene und leichte Alternative. Schnell gemacht, mit ganz wenigen Zutaten. Optisch ganz hübsch sieht der Frozen Yogurt Bark aus. Was nichts anderes ist als gefrorener Joghurt mit Obst und allen euren liebsten Zutaten in handliche Stücke gebrochen. Das macht optisch auf jeden Fall etwas her und ist kinderleicht zuzubereiten !

Frozen Yogurt

Einfach Naturjoghurt mit mindestens 3,8 % Fettanteil mit süßen Sommerfrüchten und den liebsten Toppings mischen und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Frozen YogurtOb als Alternative zum Eis oder mit Müsli zusammen zum Frühstück. Frozen Yogurt Barks erobern gerade die Herzen der Food Community.

Frozen Yogurt

Mein Lieblingsrezept für Frozen Yogurt verrate ich euch gerne. Es ist mit Nektarinen, Lavendel und karamellisiertem Thymian.

Frozen Yogurt

Zutaten für 2 Portionen Frozen Yogurt Bark:

  • 400g Naturjoghurt, mind. 3,8 %
  • 2 Nektarinen
  • 1 kl. Hand voll Himbeeren
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Lavendelblüten
  • 1 Vanilleschote
  • 4 EL Birkenzucker als Puderzucker, z.B. Puder-Xylitol
  • 2 EL Thymian
  • 1 EL Erythrit
  • 1 Vanilleschote

Das braucht ihr:

  • Kuchenblech oder eine flache Porzellanschale, meine Servierplatte von Kahla Porzellan eignet sich zum Beispiel sehr gut
  • Backpapier

Zubereitung Frozen Yogurt Bark

  1. Backpapier auf einem Blech oder einer Servierplatte auslegen. Joghurt mit Birkenzucker und Mark der Vanilleschote verrühren und auf das Backpapier geben. Gleichmäßig verteilen.
  2. Nektarine waschen und schneiden. Obst, Lavendel und Chaisamen auf den Joghurt legen. Den Joghurt für 3 Stunden kalt stellen.
  3. Erythrit in einer Pfanne erhitzen. Thymianblätter hinzugeben und den Zucker unter rühren karamellisieren. Pfanne vom Herd nehmen.
  4. Frozen Yogurt aus dem Gefrierschrank holen und mit Thymian bestreuen. Zum Servieren in Stücke brechen oder schneiden.

So schmeckt der Sommer! Guten Appetit!

Katharina

 

 

Advertisements

One thought on “Frozen Yogurt Bark mit frischen Früchten und Lavendel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s